Wölflingsstufe

Herzlich Willkommen auf der Seite der Wölflingsstufe!

Es freut uns, dass du dich für uns und unsere Arbeit interessierst. Hier findest du viel wissenswertes rund um die schönste und beste Altersstufe der DPSG.


Das Sind Wir

Im AK der Wölflingsstufe engagieren sich zur Zeit 7 Personen, darunter unsere zwei Referenten Ramona und Sebba (beide Swapingo), sowie Alex (Maria Hilf), Fexl (PRM), Julia (Hl. Kreuz), Roland (Hl. Engel) und Simon (FC).

Wir treffen uns regelmäßig zu Sitzungen, wo wir akutelle Belange besprechen sowie Aktionen und Veranstaltungen für Wölflinge und deren Leiter planen.


Das machen wir

Leiterstammtische

Im Zweimonatsrythmus finden unsere Stammtische in Jugendräumen unterschiedlicher Stämme statt. Neben gemütlichen Abenden gibt es auch immer wieder lustige Aktionen und Aktivitäten, z.B. sind Laser Tag, Bowling… geplant. Hierzu sind alle Leiter der Wölflingsstufe im Bezirk eingelanden sich ungezwungen zu treffen und auszutauschen. 

Planenrutschen

Das schon fast zur Tradition gewordene Planenrutschen ist eine Aktivität, bei der man mit möglichst vielen Wöflingen auf einer Plane sitzend oder liegend einen schneebedeckten Hang hinunterschliddert. Das ganze sieht dann aus als würde man auf einem fliegenden Teppich sitzen und den Hügel runterschweben. So magisch und leicht es auch berg ab geht, beim wieder hochziehen der Plane braucht man ganz schön Kraft. Das schafft man nur gemeinsam!

Wölflingswochenende

Das letzte Wölflingswochenende fand im Mai 2017 in den Jugendräumen von Maria Hilf statt. Hier haben sich Wöflinge aus dem ganzen Bezirk getroffen und das Kloster der armen Schulschwestern genauer unter die Lupe genommen. Außerdem fand eine Wasserschlacht statt, wir haben viel gespielt und gesungen und sogar die ein oder andere Partie Scoutball gespielt. Auch eine Spiri-Einheit wurde von den Leitern organisiert.

Fragen? Wünsche? Anregungen? Mitmachen?

Schreib uns einfach eine Mail an woes@dpsg1312.de oder komm zu einem unserer vielen Treffen.

Corinna
Name: Corinna Bräuer
Stamm: St. Ansgar
Jahrgang: 1996
Funktion im Bezirk: Wö-Referentin

Bei den Pfadfindern seit: 2004
Beruf: Ausbildung zur Erzieherin
E-Mail: corinna.braeuer[at]dpsg1312.de

Schönstes Pfadfindererlebnis:

Sebba
Name: Sebastian Göller
Stamm: Swapingo
Jahrgang: 1993
Funktion im Bezirk: Wö-Referent

Bei den Pfadfindern seit: 2002
Beruf: Student (Lehramt Mathe und Wirtschaftswissenschaften fürs Gymnasium)
E-Mail: sebastian.goeller[at]dpsg1312.de

Schönstes Pfadfindererlebnis: Puh, da gibts viele und entscheiden kann ich mich da beim besten Willen nicht… Da wäre der Jupfi-Winterhike durch den Bayerischen Wald, die Kanutour, bei der wir uns einen Katamaran gebaut haben, ein Diözesan-Stufenlager, unzählige Lagerfeuerrunden, und, und, und… Aber wichtig ist eigentlich nicht was man macht, sondern vielmehr mit wem. Und bin ich bei der DPSG noch nie enttäuscht worden.